Erlangen und Bass

30.09.2012

Liebe Folkfans,


am Freitag, den 28. September, haben wir im Strohalm in Erlangen gespielt und ich muss sagen: Es war ein großartiges Konzert, danke an alle die da waren fürs Mitmachen und für diese intime Stimmung, die wir bisher nicht oft erlebt haben!


Aber wie auch in Nürnberg gab es eine bittere Pille zu schlucken: Unser Bassist Marian verlässt uns, wie unsere Flötistin Jacqueline, ebenfalls im Januar nach unserem Auftritt im Immerhin.


Deswegen suchen wir ab sofort einen neuen Bassisten/Bassistin sowie einen Flötisten/Flötistin zu Ende Januar hin, hier nochmal die Bedingungen: Keine! Istdas zu glauben?


Wir proben jeden Sonntag in unserem eigenen Proberaum in Dettelbach und haben etwa 12 Auftritte im Jahr, für 2013 ist ein neues Album geplant, an dem ihr dann natürlich auch mitwirken werdet!


Unser Durchschnittsalter ist 23, aber solange ihr über 18 seid (sonst müssen wir immer eure Eltern fragen, wenn wir länger als 12 Uhr spielen) und unter 30, geht das schon in Ordnung.